Frische Luft und neue Kraft schöpfen. 

Tages- und Mehrtagesreisen 2020

 

Geschätzte Reisegäste, liebe Freunde,

Es waren verrückte Wochen voller Herausforderungen, die unser Leben auf den Kopf gestellt haben. Aber wir haben sie gemeinsam gemeistert. Wir hoffen, Sie haben die Coronapandemie heil überstanden und es kehrt allmählich wieder etwas Normalität in Ihren Alltag ein. Leider sind viele unserer Reisen, auf die wir uns sehr gefreut hatten, buchstäblich ins Wasser gefallen und wir konnten Ihre Reiselust nicht stillen. Doch nun ist es an der Zeit, die Fühler wieder über den eigenen Gartenzaun hinaus zu strecken – nach dem Horizont, den Bergen und Seen. In den letzten Wochen haben wir ein neues Reiseprogramm zusammengestellt. Mit unseren Tagesreisen entdecken Sie die schönsten Ecken der Schweiz und des nahen Auslands –  kommen Sie mit auf den atemberaubenden Mythen, in den unverwechselbaren Jura, an den schillernden Zugersee oder ins blumenverwöhnte Lahr. Gibt es dafür einen besseren Zeitpunkt als jetzt? 

Hier finden Sie aufgelistet unser aktuelles und überarbeitetes Reiseprogramm (pdf) oder in der Reiseübersicht

 

Update Coronavirus (COVID-19)

Die aktuelle Lage zum Coronavirus verfolgen wir besonders aufmerksam. Wir halten uns bei den wichtigsten Stellen wie dem Bundesamt für Gesundheit und EDA permanent über den aktuellen Stand auf dem Laufenden und informieren unsere Reisegäste laufend. Reisen bis Abreisedatum 31. Mai können leider nicht stattfinden. Die nächsten Reisen, die aus heutiger Sicht (Stand 20. Mai) durchgeführt werden können, beginnen Anfang Juni.
Auslandreisen: viele Länder halten ihre Grenzen für Reisende nach wie vor geschlossen. Andere öffnen sie schrittweise – teils nur für bestimmte Gruppen oder Reisezwecke, teils unter strengen Auflagen. Auch die Grenzkontrollen werden unterschiedlich gehandhabt. Die internationale Lage ändert sich momentan rasch und somit ist für uns eine Prognose der Durchführung von Auslandreisen sehr schwierig einzuschätzen. Wir halten Sie über unsere Reiseübersicht stets auf dem Laufenden. Sollten Sie Fragen zum weiteren Reiseprogramm haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind gerne für Sie da.

Der Carverband hat für die Reisegäste und für die Chauffeure ein Schutzkonzept entwickelt, welches unabhängig vom Reiseziel umgesetzt wird.

Geniessen Sie die schönen Frühlingstage aktuell noch zu Hause und lassen Sie sich die Vorfreude auf die Reisen nicht verderben. Auf Ihren Reisen werden Sie wie gewohnt makellos geputzte und topgewartete Fahrzeuge vorfinden mit Chauffeuren, die kaum warten können, Sie zu sehen.

Das Team der Engeloch Reisen AG

 

 


 

Zu Besuch bei den Engelochs

Letztes Jahr haben wir Ihnen unsere Chauffeure näher vorgestellt, diesmal sind die einzelnen Mitglieder der Familie Engeloch an der Reihe. Bei einer dampfenden Tasse Kaffee oder The wurden wir zu unseren jeweiligen Funktionen, individuellen Reisevorbereitungen, zum Kofferpacken und zu privaten Reiseträumen und -destinationen befragt. Sehen Sie sich die Videos an und lernen Sie uns (noch) besser Seiten kennen! Oder kommen Sie im Reisebüro auf einen Kaffee vorbei, wenn Sie Ihre Reisewünsche persönlich mit uns besprechen möchten.

Das sagen unsere Kunden

  • «Bei Engeloch ist der Gast König.»

    Margrit und Ruedi Krebs, Walter und Verena Mader
  • «An die Reise nach Island werden wir uns immer erinnern.»

    Käthi und Hansruedi Bachmann
  • «Mit dem Schiffskapitän beim Dinner fachsimpeln – das gibt’s nur bei Engeloch.»

    Ruth und Fritz Aeschbacher
  • «Einsteigen, zurücklehnen und die Reise geniessen – das gefällt uns an Engeloch.»

    Hanni Regamey und Esther Grünig