Striezelmarkt Dresden

Märchenhaftes Dresden und Weihnachtsland Erzgebirge

 

Florenz des Nordens, so wird Dresden genannt. In der ersten Hälfte des 18. Jh. erlebte die Stadt ihr goldenes Zeitalter. Der Dresdner Zwinger, die barocke Königstrasse und nicht zuletzt die zahllosen Kunstschätze im Grünen Gewölbe zeugen von dieser Zeit. Der Striezelmarkt ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Gegründet 1434 verdankt er seinen Namen dem Hefestriezel, längst berühmt als Original Dresdener Christstollen. Beim Ausflug ins Erzgebirge werden wir eintauchen in die Welt der Weihnachts-Handwerkskunst mit Nussknacker und Räuchermännchen. Viel Spass!

1. Tag: Donnerstag, 30. November
Schweiz – Dresden

5.30 Uhr: Abfahrt in Riggisberg oder an dem mit uns vereinbarten Einsteigeort. Bern – Basel – Freiburg – Karlsruhe – Heilbronn – Nürnberg – Bayreuth – Hof – Chemnitz – Dresden. Zimmerbezug im Hotel Dorint. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Freitag, 1. Dezember
Dresden und Striezelmarkt

Frühstück im Hotel. Anschliessend lernen wir am Vormittag die Stadt Dresden unter ortskundiger Führung kennen. Die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie Semperoper, Frauenkirche und Altmarkt liegen auf unserer Tour. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie die Atmosphäre des Striezelmarktes und der weihnächtlichen Stimmung in Dresden.

3. Tag: Samstag, 2. Dezember
Erzgebirge

Nach dem Frühstück im Hotel erwartet uns in Begleitung einer Führung eine Erzgebirgsrundfahrt. Der Erzbergbau prägte die Region und neue Städte wurden gegründet. Annaberg gilt als erste Stadt der Renaissance nördlich der Alpen. Für die damalige Zeit war die Gründung der Bergstädte mit vielgestaltiger Infrastruktur eine der grandiosesten kulturschöpferischen Taten. Mit ihren historischen Stadtkernen und typischen Sehenswürdigkeiten laden die Orte zum Bummeln und Verweilen ein. Unterwegs besuchen wir Seiffen. Heimatverbundenheit, handwerkliches Geschick und Leidenschaft in Umgang mit Holz haben Seiffen auf eindrucksvolle Weise geprägt. So werden in weit über 100 Schauwerkstätten Räuchermännchen, Nussknacker, Pyramiden und andere Symbolfiguren detailgetreu zum Leben erweckt. Lassen Sie sich verzaubern.

4. Tag: Sonntag, 3. Dezember
Heimreise

Frühstück im Hotel. Anschliessend Rückfahrt auf direkter Strecke in die Schweiz und zurück an die Einsteigeorte.

 


 

Ihre Optionen
  • EZ-Zuschlag: Fr. 75.–
  • Annullations-SOS-Rückreiseversicherung: Fr. 22.–

 

Unsere Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Dorint Dresden. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.
  • 1 Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • ½ Tag Stadtführung Dresden
  • Ganztagesführung Erzgebirge inkl. Führung durch die Schauwerkstatt Seiffen

Ihre Reise buchen

Vielen Dank für Ihre Buchung. Die Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontrollieren Sie Ihre Angaben oder versuchen Sie es zu einem anderen Zeitpunkt erneut.

Striezelmarkt Dresden
30.11. – 03.12.2023

Ihre gewünschte Unterkunft*

Angaben zur Person 1

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 1

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 2

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 3

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 4

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 5

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 6

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Person hinzufügen