Carreise ins Piemont: Eine Kulinarikreise

Begleiten Sie uns ab Bern auf eine herbstliche, geführte Carreise ins Piemont, wo Genuss und Kulinarik Sie erwarten!

Genussreiches Piemont im Herbstgewand

 

Das Piemont «am Fusse der Berge», ist berühmt durch zahlreiche kulinarische Spezialitäten, wie den Trüffel, Rotwein, Kastanien und der «Piemont Kirsche». Genau diese heisst es zu geniessen auf unserer geführten herbstlichen Carreise ins Piemont. Vornehm ist das Landschaftsbild, dominiert von den Alpen, vornehm ist die Küche mit König Trüffel und vornehm sind die Weine mit dem in aller Welt bekannten Barolo. Begeben Sie sich mit uns auf eine Kulinarikreise, denn das Piemont ist für jeden Besucher ein Genuss.

1. Tag: Donnerstag, 4. November
Über Berge – durch Täler

7 Uhr Abfahrt der Carreise ins Piemont in Riggisberg oder an dem mit uns vereinbarten Einsteigeort. Schwarzenburg – Freiburg – Villeneuve – Martigny – Grosser St. Bernhardtunnel – Aosta. Mittagsaufenthalt. Nachmittag Weiterfahrt durch das Aostatal – Châtillon – Ivrea – Turin – Alba. Zimmerbezug im Hotel I Castelli, wo wir die nächsten drei Nächte untergebracht sind. Abendessen im Hotel

2. Tag: Freitag, 5. November
Sanfte Hügel

Heute unternehmen wir unter ortskundiger Führung einen Ausflug durch das Langhe Gebiet. Sanfte Hügel, Weinberge und verträumte Dörfer prägen Landschaftsbild. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Samstag, 6. November
Alba im Trüffelduft

Zunächst bleiben wir in Alba, wo während dieser Jahreszeit aufgrund des delikaten Trüffels reges Treiben herrscht. Am Vormittag findet der wöchentlichen Samstagsmarkt mit all seinen Waren, Früchten und Gemüse satt. Lassen Sie sich treiben, geniessen Sie die herrlichen Düfte und Farben, geniessen Sie einen feinen Capuccino – pure Lebensfreude, pures Italien. Mitte Nachmittag Fahrt in die Region Monferrato nach Castellinaldo, wo wir in der Kellerei Marsaglia erwartet werden. Hier geniessen Sie typisch regionales Essen und den hauseigenen Wein. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Sonntag, 7. November
Lago Maggiore

Der Heimweg unserer Kulinarikreise führt uns noch einmal durch die schöne Region des Piemonts an den Lago Maggiore nach Stresa – Gravelona – Gondo – Simplonpass – Brig – Visp – Sion – Martigny – Freiburg – zurück in unsere Region.

 


 

Ihre Optionen

EZ-Zuschlag: Fr. 70.–
Annullations-SOS-Rückreiseversicherung: Fr. 25.–

Unsere Leistungen auf der Carreise ins Piemont
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Hotel I Castelli in Alba.
  • 2 Abendessen im Hotel
  • Ausflüge wie im Programm aufgeführt inkl. ortskundige Reiseleitung am 2. Tag
  • Wein Degustation mit Abendessen in der Kellerei Marsaglia in Castellinaldo

     

    Weitere Kulinarikreisen von Engeloch Reisen:

    Carreise nach San Marino: Eine Kulinarikreise

Ihre Reise buchen

Vielen Dank für Ihre Buchung. Die Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontrollieren Sie Ihre Angaben oder versuchen Sie es zu einem anderen Zeitpunkt erneut.

Carreise ins Piemont: Eine Kulinarikreise
04. – 07. November 2021

Ihre gewünschte Unterkunft*

Angaben zur Person 1

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 1

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 2

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 3

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 4

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 5

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Angaben zur Person 6

Eine Annullierungskosten- und Reisezwischenfall-Versicherung ist bereits vorhanden

Person hinzufügen